Tag : mittelfinger

irgendwie cool

irgendwie cool – habe ich bei der auswahl dieses fotos gefunden. trotz oder vielleicht gerade wegen der mittelfinger-geste?
der mittelfinger war nicht immer eine beleidigung. in der frühen antike galt er zunächst als “digitus medicinalis”, also als finger des arztes, mit dem dieser salben und cremes einrieb. allerdings wandelte sich bereits mit der späten antike die bedeutung und der mittelfinger wurde zum “digitus impudicus”, also zum schamlosen finger, phallussymbol, und stand somit als beleidigung. über die jahrhunderte hat sich diese beleidigende bedeutung in den verschiedenen epochen und ländern auf unterschiedliche weise gehalten. generell: “du kannst mich mal!”

vielleicht ist es das, was cool ist; nicht immer nur “nett sein” !?

You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.